Home
Wir über uns
Kontakt
Der Vorstand
Satzung u. Ordnungen
Veranstaltungen
Jugendförderung
Unsere Mitglieder

                                                                        

               

 

Herzlich willkommen auf der Homepage vom
           StadtSportVerband Würselen e.V.!

 

 

 

 

 

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über unseren Verband und unsere Aktivitäten.

 

Wir wünschen allen unseren Mitgliedsvereinen mit
ihren mehr oder weniger zahlreichen Mitgliedern,
dass sie von der Corona-Epidemie verschont bleiben.



Die für den 21. April 2020 geplante Jahreshauptversammlung
musste coronabedingt abgesagt werden. Jetzt haben wir einen
neuen Termin geplant, den wir hoffentlich realisieren können.
Die Jahreshauptversammlung 2020 findet statt:


                     am        Dienstag, den 20. Oktober 2020
                     um        19:00 Uhr
                     in der   Aula des Gymnasiums der Stadt Würselen
                     in der   Klosterstraße 74 in Würselen

 

Bereits eine halbe Stunde vorher, also um 18:30 Uhr beginnt

die Versammlung der Jugendvertreter der Mitgliedsvereine.

 

Da die Sicherheitsbestimmungen der zur Zeit gültigen Corona-Schutzverordnung eingehalten werden müssen, darf von jedem
Mitgliedsverein nur ein Delegierter an den Versammlungen teil-
nehmen. Dieser Delegierte stimmt bei Abstimmungen mit der

satzungsgemäßen Stimmenzahl des entsendenden Vereins ab.

 

 




  


  

Was gibt es Neues?

 

11. Januar 2020

 

                                                                                                  Copyright: Pressestelle Stadt Würselen

 

Der StadtSportVerband Würselen und die Stadt Würselen hatten - wie üblich - am zweiten Samstag des neuen Jahres zur Sportlermatineé 2020 in die Aula der Realschule Würselen eingeladen. Die herausragenden sportlichen Leistungen, die die Einzelsportler und Mannschaften im Jahr 2019 erzielt hatten, sowie  der beispielhafte Einsatz der Ehrenamtler, die sich teils in jahrzehnte langer Tätigkeit für die Sportlerinnen und Sportler ihrer Vereine engagiert hatten, wurden vom Bürgermeister Arno Nelles (sitzend 1.v.r.) und vom Vorsitzenden des SSV Würselen Günter Kuckelkorn (sitzend 1.v.l.) jeweils in einer kleinen Laudatio hervorgehoben. Nachdem alle Geehrten die Sport-Ehrenmedaille der Stadt Würselen und eine prächtige Urkunde erhalten hatten, durften sie sich in das Goldene Buch der Stadt Würselen eintragen. Die Feier, die musikalisch begleitet wurde von den Bluesuaders, endete mit einem kleinen Umtrunk und bot allen Anwesenden noch einmal die Gelegenheit zu einem lockeren Gespräch mit den Geehrten und den anwesenden Gästen.

_______________

4. und 5. Januar 2020
Die Stadtmeisterschaften im Hallen-Fußball werden von dem SV Rhenania 05 Würselen/Euchen in der Walter-Rütt-Sporthalle in Morsbach ausgerichtet.

Am 5.1. kämpfen die ersten Mannschaften der 6 Fußballvereine um den Titel des Stadtmeisters in zwei Gruppen und zwar:

Gr. 1: VfR Würselen, VfR Linden-Neusen und
          FC Teutonia Weiden
Gr. 2: SV Rhenania Würselen/Euchen, SG Pley und
          SC Sparta-Bardenberg

Bereits einen Tag vorher am 4.1. sind die zweiten Mannschaften ebenfalls in zwei Gruppen aktiv und zwar:

Gr. 1: SC Sparta-Bardenberg 2, VfR Linden-Neusen 2 und
          FC Teutonia Weiden 2
Gr. 2: SC Sparta-Bardenberg 3, VfR Würselen 2 und 
          SV Rhenania Würselen/Euchen 2

Die ersten Gruppenspiele beginnen jeweils um 13:00 Uhr und die Finalspiele um 16:20 Uhr.

Wir wünschen allen Sportlern verletzungsfreie Spiele und den Zuschauern ein spannendes Spektakel und verdiente Sieger.
 

--------------------------------

18.08.2019:
In der Zeit vom 10. bis 18. August richtete der FC Teutonia Weiden die vom StadtSportVerband Würselen veranstaltete Würselener Stadtmeisterschaft im Feldfußball aus. Die 6 verbliebenen Würselener Fußballmannschaften waren in zwei Gruppen eingeteilt, in denen es galt die ersten beiden Gruppenplätze zu erringen. 

Mit einem beherzten Schuss gab Silvia Kapfhammer, die zweite Vorsitzende des StadtSportVerbandes,  den symbolischen Anstoß zum ersten Spiel. In den Gruppenspielen der Gruppa A konnten  die Teutonia Weiden und die Rhenania Würselen/Euchen und in der Gruppe B der VfR Würselen und der VfR Linden-Neusen ihr Weiterkommen sichern.

Die Halbfinalspiele endeten beide mit 3:0. Dabei gewannen die Rhenanen gegen den VfR Linden-Neusen und die Teutonen gegen den VfR Würselen. Die beiden VfR-Teams kämpften dann im Spiel um Platz 3 gegeneinander und der VfR Linden-Neusen blieb schließlich mit 3:0 siegreich. Beim heutigen Endspiel gewann der FC Teutonia Weiden erneut die Fußball-Stadtmeisterschaft durch einen klaren 4:0 Sieg im Endspiel gegen eine Reservemannschaft der Rhenania Würselen/Euchen. Die 1. Mannschaft der Rhenanen hatte nicht antreten können, da sie zur gleichen Zeit ein Pokalspiel bestreiten musste.

Wir bedanken uns bei allen ehrenamtlichen Verantwortlichen und Helfern der Teutonia für die trotz teilweise sehr schlechter Wetterbedingungen sehr gut ausgerichteten Stadtmeisterschaften.

 

---------------------------

 19.04.2019:
Die Mitgliederversammlung des SSV Würselen hat am 26. März 2019 stattgefunden. 22 der 37 Mitgliedsvereine hatten ihre Delegierten entsandt. Nach einer kurzen Gedenkminute zu Ehren der verstobenen Mitglieder des Vorstandes und der Vereine folgten die Berichte des Vorsitzenden, des Sportwarts, des Kassenwarts und der Kassenprüfer Nach der Übernahme der Wahlleitung durch Jörg Kurmann, dem Vorsitzenden des Sportausschusses der Stadt Würselen, wurde zunächst der Kassenwart und der alte Vorstand entlastet. Dann folgte die Wahl des 1. Vorsitzenden, in der Günter Kuckelkorn erneut als 1. Vorsitzender gewählt wurde. Die weiteren nach der Satzung zu besetzenden Vorstandsämter wurden ebenfalls neu besetzt und zwar durch
   Volker Deutmann    der Geschäftsführer,
   Hubert Graf             der 2. Beisitzer,
   Andreas Carduck    der 3. Beisitzer,
   Hans-Josef Bülles  der Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit.

Den Abschluss bildeten die Wahlen des 1. und 2. Kassenprüfers. Gewählt wurden Hilde Wilhelm und Hans-Georg Peters.

Im folgenden Tagesordnungspunkt entwickelte sich eine teils 
heftige Diskussion um zwei Anträg, die jeweils eine Satzungsänderung notwendig gemacht hätten. Schließlich wurde 
ein Antrag zurückgenommen und zu einem weiteren Antrag eine 
weitergehende Diskussion beschlossen.

Den Abschluss bildete dann ein längere Diskussion über eine Untersuchung der Universität Kiel, die von der Stadt Würselen beauftragt worden war, um den aktuellen und zukünftigen Bedarf der Vereine an Sportstätten zu ermitteln.    

 

-------------------------------

03.09.2018:
Die Jahreshauptversammlung des StadtSportVerbandes Würselen fand am 3. September im Juko-Raum der Sporthalle Parkstraße statt.
20 der 37 Mitgliedsvereine hatten ihre Vertreter zu dieser Veran-staltung entsandt. Der Vorstandsvorsitzende, Günter Kuckelkorn, begrüßte den Bürgermeister der Stadt Würselen, Arno Nelles, den SSV-Ehrenvorsitzenden Peter Mommertz, das SSV-Ehrenmitglied Peter Kremer sowie die Vorstandsmitglieder und die Repräsentanten der Mitgliedsvereine. Nach einem kurzen Gedenken an alle Verstorbenen der Mitgliedsvereine und insbesondere an Hans Wendel, den langjährigen Sportwart des SSV-Vorstandes, wurde die Tagesordnung zügig abgearbeitet.

Nach den Berichten der Geschäftsführung, des Sportwarts und des Kassenwarts wurde zunächst eine Änderung der aktuellen Satzung beschlossen.

Unter der Leitung des Bürgermeisters wurde dann der Kassenwart und der Vorstand entlastet. Für die anschließenden Wahlen zu allen neu zu besetzenen Vorstandsämtern fanden sich, was sehr erfreulich war,  genügend Bewerber, so dass alle Ehrenämter besetzt werden konnten.

Bevor sich G. Kuckkelkorn noch einmal bei allen Teilnehmern für das Erscheinen bedankte, wieß er zum Abschluss aus gegebenem Anlass darauf hin, dass bei größeren Vereinsveranstaltungen unbedingt darauf geachtet werden sollte, dass ein Erste-Hilfe-Fahrzeug mit Ersthelfern bei der Verantaltung zur Verfügung steht.

 

----------------------

 

21.08.2018:
Der StadtSportVerband Würselen e.V. hatte als Veranstalter der
Fußball-Stadtmeisterschaft 2018 den VfR Würselen 1911 e.V. mit der Ausrichtung der Spiele betraut. Vom 3. bis 12. August wurde von den beteiligten 6 Vereinen zunächst in zwei Gruppen auf dem Sportplatz Drieschfeld um den Einzug in die Halbfinalspiele gekämpft. Im ersten Halbfinale besiegte der VfR Würselen den
VfR Linden-Neusen mit 5:0 und im zweiten Halbfinale behielt die Teutonia Weiden mit 2:0 die Oberhand über die Mannschaft der Rhenania Würselen/Euchen. Das Endspiel, das mit großem Einsatz bestritten wurde, bot dann noch besondere Dramatik bis zum Elfmeterschießen. Dabei konnte die Teutonia Weiden schließlich den Sieg über den VfR Würselen erringen. Hier folgen die Ergebnisse:
                         1. Platz: FC Teutonia 1919 Weiden e.V.
                         2. Platz: VfR Würselen 1911 e.V.
                         3. Platz: SV Rhenania 05 Würselen/ Euchen e.V.

Wir möchten uns bei allen beteiligten Vereinen für ihr Engagement und beim VfR Würselen für die Ausrichtung bedanken.

 

----------------------

28.06.2018:
Vom 3. bis 12. August 2018 finden auf dem Sportplatz im Drischfeld die Spiele zur Fußball-Stadtmeisterschaft  statt. Der ausrichtende Verein ist der VfR Würselen 1911 e.V. Unter der Leitung des StadtSportVerbandes Würselen e.V., der als Veranstalter fungiert, wurden heute vom Ehrenvorsitzenden des StadtSportVerbandes Peter Mommertz die Gruppenzusammensetzungen ausgelost. Es spielen

  in Gruppe A:  SV Rhenania 05 Würselen/Euchen e.V.
                          SG Pley 1959 e.V.
                          VfR Würselen 1911 e.V.

  in Gruppe B:  FC Teutonia 1919 Weiden e.V.
                          SC Sparta-Bardenberg e.V.
                          VfR Linden-Neusen 1947 e.V.

 Wir wünschen allen Spielern ein erfolgreiches Turnier.

----------------------

17.05.2018:
Nach längerer Krankheit ist unser Webmaster wieder einsatzfähig.
Er dankt hiermit allen, die ihm in den letzten Monaten Genesungs-wünsche übermittelt haben. Sie haben sich positiv ausgewirkt.

----------------------

18.12.2017:
Einer langjährigen Tradition folgend laden die Stadt Würselen und der StadtSportVerband Würselen zur Sportlermatinee ein.

Sie findet - wie alljährlich - am 2. Samstag des Jahres statt und zwar am
         13. Januar 2018 um 11:00 Uhr

in der Aula der städtischen Realschule in der Tittelsstraße 63.

Es werden auch in diesem Jahr wieder Sportlerinnen und Sportler geehrt, die sich durch langjähriges, ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet haben oder die als Einzelperson oder als Mannschaft  im Jahr 2017 hervorragende, sportliche Leistungen erzielen konnten, die weit im Land zu einem positiven Ansehen der Stadt Würselen beigetragen haben.

Bei dieser Ehrungsfeier - Einlass ist ab 10:30 Uhr -  wird den zu Ehrenden die Sport-Ehrenmedaille der Stadt Würselen verliehen.
Neben der musikalischen Begleitung durch die Band Bluesaders werden in einem kleinen Rahmenprogramm auch wieder sportliche Darbietungen geboten.

Es wäre eine schöne Geste aller Mitgliedsvereine des StadtSportVerbandes Würselen, wenn sie durch ihre Anwesenheit auch ihre Anerkennung der gebotenen Ehrungsleistungen zum Ausdruck brächten.

Nach dem Ende der Ehrungsaktionen können noch bei einem kühlen oder heißen Getränk in lockerer Runde vereinsübergreifende Gespräche über Sport, Politik oder auch einfach nur übers Wetter geführt werden.    

 

--------------------------

01.11.2017:
Das neue Jahr 2018 ist nicht mehr fern und somit auch nicht die Hallenstadtmeisterschaft der Fußball-Senioren, die - wie üblich - am ersten Januarwochenende stattfinden wird. Am Samstag den 6. Januar, und am Sonntag, den 7. Januar 2018, werden wieder die Seniorenmannschaften der Würselener Fußballvereine darum kämpfen, wer den Meisterpokal mit nach Hause nehmen darf.

Als Ausrichter dieser Veranstaltung des StadtSportVerbandes Würselen ist im Jahr 2018 die DJK Armada Euchen-Würselen e.V. für die Planung und Durchführung verantwortlich.  Der ausrichtende Verein wird in Kürze alle Fußballvereine der Stadt Würselen anschreiben und um ihre Meldungen bitten.

Sobald die Meldungen eingegangen sind, werden unter Aufsicht des StadtSportVerbandes Würselen die Gruppenzugehörigkeiten ausgelost. Der detailierte Zeitplan wird dann vom Ausrichter allen teilnehmenden Vereinen zugeschickt.

----------------------

30.10.2017:
Am 27.10.2017 hatte der SSV Würselen alle Jugendwarte der Fußballvereine Würselens eingeladen, um die Ausrichtung der Fussball-Jugend-Stadtmeisterschaften der Stadt Würselen zu regeln.

Dabei wurde Folgendes festgelegt:

- Die Jugend-Stadtmeisterschaften für die Halle sowie
  für das Feld werden in jedem Jahr von ein und dem-
  selben Verein ausgerichtet.

- Die Ausrichter für die nächsten 6 Jahre sind:
     2018  SV Rhenania 05 Würselen e.V.
     2019  FC Teutonia 1919 Weiden e.V. (100 Jahre)
     2020  DJK Armada Euchen-Würselen e.V. (100 Jahre)
     2021  VfR Würselen 1911 e.V.
     2022  VfR Linden-Neusen 1947 e.V. (75 Jahre)
     2023  SC Sparta Bardenberg e.V.

- Ab 2024 wiederholt sich die Reihenfolge, wobei
  Vereine mit Jubiläen im Jubiläumsjahr die Ausrichtung
  übernehmen.


  -----------------------

14.1.2017:
Im Rahmen der Sportlermatineè, die alljährlich vom SSV Würselen gemeinsam mit der Stadt Würselen veranstaltet wird, wurden die im Jahr 2016 erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler sowie einige Ehrenamtler, die sich langjährig im Dienst für den Sport eingesetzt haben, geehrt.

Bürgermeister Arno Nelles und Günter Kuckelkorn, der Vorsitzende des StadtSportVerbandes Würselen, zeichneten die Auserkorenen mit der Sport-Ehrenmedaille der Stadt Würselen sowie mit einer Urkunde aus.

Es wurden als Ehrenamtler geehrt:

- Brigitte Claßen, Weidener TV, für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Übungsleiterin und Vorstandsmitglied
- Marliese Spoo, TV Scherberg, für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Übungsleiterin und Vorstandsmitglied
- Wilhelm Rueben, Reiterverein Würselen, für 70-jährige Mitgliedschaft, ehrenamtliche Tätigkeit und als erfolgreicher Pferdezüchter (Diese Ehrung erfolgte post hum, da W. Rueben am  6. Januar 2017 verstorben war.)
 

Dazu wurden eine Reihe von Mannschaften geehrt:
- von der Handball-Sport-Gemeinschaft Würselen die Mannschaften
    der weibl. B-Jugend für den Aufstieg in die Nordrheinliga
    der weibl. A-Jugend für den Aufstieg in die Oberliga Mittelrhein
    der männl. B-Jugend für den Aufstieg in die Oberliga Mittelrhein
    der männl. A-Jugend für den Aufstieg in die Oberliga Mittelrhein
- vom Weidener Turnverein die 1. Handballmannschaft der Herren
    für die Qualifikation zur Nordrheinliga
- vom Schachverein Würselen die erste Mannschaft
     für den Aufstieg in die 2. Schach-Bundesliga.

Im Rahmenprogramm bot eine Tanzgruppe der Tanzschule Alexa Harst für schwungvolle Abwechselung. Für die musikalische Begleitung der Feier sorgte die Jazzband Bluesaders, die mit teils klassischem Blues teils frisch interpretiertem, modernerem Blues das Auditorium begeisterte.

Auch wir gratulieren allen Geehrten.  

10.1.2017:
Die vom VfR Würselen ausgerichtete Fußball-Hallenstadtmeisterschaft der Senioren wurde am 7. und 8. Januar 2017 ausgetragen. Allen beteiligten Sportlern und Helfern sagen wir ein ganz herzliches "Dankeschön!" Die Ergebnisse folgen weiter unten.
 

Es geht zügig weiter mit der Fußball-Hallenstadtmeisterschaft der Junioren, die am 13., 14. und 15. Januar 2017 vom SC Bardenberg in der Walter-Rütt-Sporthalle in Morsbach ausgetragen wird. Die genauen Zeiten sind der Homepage des Ausrichters zu enthehmen, zu der folgender Link führt: https://www.sc-bardenberg.de


Ergebnisse der Fußball-Hallenstadtmeisterschaft der Senioren

1. Mannschaften:

          1. DJK Armada Euchen-Würselen e.V.
          2. FC Teutonia 1919 Weiden e.V.
          3. SV Rhenania 05 Würselen e.V.

2. Mannschaften:
          1.  FC Teutonia 1919 Weiden e.V.
          2. VfR Würselen 1911 e.V.
          3. DJK Armada Euchen-Würselen e.V.
 

Wir gratulieren allen Platzierten ganz herzlich und bedanken uns ebenso herzlich bei allen, die bei dieser Veranstaltung nicht so ganz erfolgreich waren.                            

 

-------------------------------------------------

Die Satzung des SSV Würselen e.V.
in der Fassung vom 11.04.2016
ist unter "Satzung u. Ordnungen"
veröffentlicht und kann downgeloaded werden.

-------------------------------------------------

 

                           

 

 

 

 

 

 

 

 

Anfragen an info@ssv-wuerselen.de

Stadtsportverband Würselen | info@ssv-wuerselen.de